Logo-Heimatmelodien

Alpenrosen blühen in Südtirol mit den „Südtiroler Spitzbuam“

4 Tagesreise
17 – 20 Juni 2021

8 Tagesreise
13 – 20 Juni 2021

Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)

  • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 4 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 1 X Eintritt zum Alpenrosenfest mit den "Südtiroler Spitzbuam" (inkl. Berg- & Talfahrt auf den Gitschberg + Honigverkostung / Speck-Käseteller / Kaffee & Krapfen / Gastgeschenk)

  • Zusatzleistungen buchbar:
  • 1 X Besuch Melix mit Apfelverkostung
  • 1 X Harmonika Spieler auf der Zanseralm
  • 1 X Eintritt Schloss Velthurns mit Weinverkostung
  • 1 X Berg & Talfahrt Seiseralm
  • Reisebegleitungen
  • 1 X Apfelstrudelparty

Tag 1: Anreise

 

Entscheiden Sie Selbst welches Programm Sie wählen

 

Melix & Dolomitental mit Zanseralm

Nach dem Frühstück fahren Sie zur MELIX und besuchen die größte Obstgenossenschaft des Eisacktals. Hier werden Sie in die Geheimnisse des Südtiroler Qualitätsapfels eingeweiht. Ein Mitarbeiter erklärt in einer PowerPoint Präsentation die Arbeit der Bauern und führt Sie durch die Arbeitsräume. Dabei erleben Sie, wie Äpfel gelagert, gewaschen, sortiert und verpackt werden. Zwischendurch werden drei Apfelsorten verkostet und zum Abschluss genießen Sie einen hervorragenden Apfelschnaps oder einen Apfellikör. Anschließend fahren Sie durch das Villnösstal zur Zanser Alm. Dort angekommen, finden Sie Ruhe und Erholung im Land der „bleichen Berge“. Die markante Geisler Gruppe mit ihren bizarren Felstürmen und Bergspitzen erhebt sich vor Ihnen und „krönt“ das Tal. Ein Harmonika Spieler sorgt für Unterhaltung.

 

Domstadt Brixen – Wein im Schloss

Heute fahren Sie nach Brixen, Dort besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammenfluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der barocke Dom und die ehemalige bischöfliche Hofburg verzaubern jeden Besucher. Am Nachmittag fahren Sie nach Feldthurns, wo Sie die in der mittelalterlichen Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums auf eigene Faust bewundern können. Im Anschluss werden Ihnen verschiedene Weine zur Verkostung angeboten.

 

Seiseralm  –  Kastelruth

Nach einem genussvollen Frühstück fahren Sie zur Seiseralm, die größte Hochalm Europas. Sie ist das Paradies par excellence für Wanderer aller Art und für alle Altersgruppen. Ein herrliches Panorama und verschiedene Hütten warten auf Sie. Am Nachmittag besuchen Sie Kastelruth. Dieses schmucke Dorf im Mittelgebirge am Fuße des Schlern Massivs ist die Heimat der Kastelruther Spatzen. Nach einem Dorfbummel und den Besuch des Spatzenmuseums (eigen Bezahlung) fahren Sie über den Panieder Sattel nach St. Ulrich im Grödental und von dort zurück in Ihr Hotel

 

Ruhe Tag: Heute Haben Sie Zeit zur freien Verfügung

 

Dolomitenrundfahrt – Apfelstrudelparty

Heute fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. In St. Lorenzen biegen Sie ab ins Gadertal, vorbei an Corvara Alta Badia über den Campolongo Pass. Dann führt der Weg weiter nach Arabba, zum Pordoi- und Sellajoch (2.240 m), wo Sie die Marmolada (3.340 m), die Königin der Dolomiten, bestaunen können. Am Nachmittag sind Sie zu Gast in einem urigen Lokal, wo Sie hausgemachten Apfelstrudel verkosten können.

 

Samstag 19 Juni:  Das besondere Bergerlebnis & Alpenrosenfest mit den Südtiroler Spitzbuam
Vom Hotel aus fahren Sie Richtung Pustertal nach Mühlbach und zweigen links ab nach Meransen. Dort angekommen fahren Sie mit der Seilbahn hoch auf den Gitschberg. Auf diesem sonnenerfüllten Berg auf 2.000 m, genießen Sie eine genussvolle Honigverkostung nach dem Motto „Genuss auf höchsten Niveau” und bewundern die prächtige Aussicht auf über 500 Bergspitzen. Bei einer kleinen Wanderung, können Sie die Alpenrosen bestaunen und bewundern ehe es mit der Bergbahn wieder zurück nach Meransen geht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien in Meransen/Südtirol” erleben Sie anschließend das Alpenrosenfest mit den Künstler Ihres Herzens.

 

Abreise

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤