Schokoladegenuss im Schloss – Brot und Strudelmarkt in Brixen 

Am Vormittag fahren Sie nach Feldthurns, wo Sie die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums bewundern können. Zudem werden Ihnen verschiedene Südtiroler handwerklich hergestellten Schokoladen zur Verkostung angeboten. Nach der genussvollen Verkostung fahren Sie nach Brixen. Brixen, die älteste Stadt Tirols, liegt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm (das Wahrzeichen der Stadt), der Dom und das Diözesanmuseum in der Hofburg verzaubern jeden Besucher. Jedes Jahr im Herbst findet der traditionelle Brot- und Strudelmarkt in Brixen auf dem Domplatz statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die verschiedenen Südtiroler Brot- und Strudelsorten. Neben kulinarischen Genüssen wird eine breite Palette an Informationen rund um die Geschichte und die Zubereitung angeboten. Besucher des Marktes können den Back-Meistern über die Schulter schauen.