Domstadt Brixen – Blütenfest mit Oeschs die Dritten 

Brixen, die älteste Stadt Tirols, liegt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm (das Wahrzeichen der Stadt), der Dom und das Diözesanmuseum in der Hofburg verzaubern jeden Besucher. Ein Stadtrundgang durch den großen Graben und die Lauben ist auf jeden Fall lohnenswert. Gegen Mittag fahren Sie nach Mühlbach und von dort aus nach Meransen. In diesem sonnenerfüllten Bergdorf, auf 1.400 m, genießen Sie eine prächtige Aussicht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien in Meransen/Südtirol”, erleben Sie hautnah das Blütenfest mit den „Oesch´s die Dritten“ die Künstler Ihres Herzens. Zu Mittag essen Sie einen schmackhaften Speckteller und am Nachmittag Kaffee & Krapfen.