Logo-Heimatmelodien

Goldener Herbst mit Oswald Sattler, Törggelen am Bauernhof

Dieses Angebot gilt für Privatreisende, die mit Ihren Pkw oder Zug anreisen.

5 Tagesreise vom 16.10 - 20.10.2020
"das besondere Erlebnis"


Preis ab 549 €

  • Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler  (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)
  • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 6 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 4 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 3 X Abendessen (3-Gänge-Menü4
  • 1 X Abendessen am Bauernhof
  • Eintritt & Führung Schloss Velthurns
  • 1 X Wein & Käseverkostung im Schloss
  • 1 X Eintritt Weinfest mit Oswald Sattler
  • 1 X Speck Käseteller, Apfel & Trauben, 1/4 Wein, Gastgeschenk beim Weinfest
  • 1 X Besuch Melix mit Apfelverkostung
  • 1 X Apfelstrudel auf der Zanseralm

 

TAG 1: ANREISE

Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig begrüßt.

 

TAG 2 WEINFEST MIT OSWALD SATTLER & GESCHW. NIEDERBACHER

Heute geht es etwas ruhiger zu. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittags sind Sie dann zu Gast in der nahe gelegenen Veranstaltungshalle Meransen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien in Meransen/Südtirol”, erleben Sie hautnah das Weinfest mit Oswald Sattler & die Geschw. Niederbacher, die Künstler Ihres Herzens.

TAG 3 – TAG 4

BRIXEN, WEIN & KÄSE IM SCHLOSS, TÖRGGELEN AM BAUERNHOF

Am Vormittag besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammenfluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der Dom und das Diözesanmuseum in der Hofburg verzaubern jeden Besucher. Am Nachmittag erreichen Sie Feldthurns, wo Sie bei einer Schlossführung durch die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums bewundern können. Im Anschluss gönnen Sie sich eine kleine Wein und Käseverkostung. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Schnauders, einem Ortsteil von Felthurns, wo Sie dann nach einer 20 min. Wanderung einen Bauernhof erreichen. Bei Bedarf wird Sie ein Taxi zum Hof bringen. Der Bauernhof liegt auf ca. 1.000 m Meereshöhe. Man hat einen wunderbaren Blick auf die Dolomiten, vor allem auf die Villnösser Geisler. Zum Hof gehören ein Wildpark mit 20-30 Hirschen, viel Federvieh mit Hühnern und Enten, anderen Kleintieren, Eseln und Rinder für die Milchviehhaltung. Die Stuben im 400 Jahre alten Bauernhaus sind mit Kreuzgewölben verziert und auch das Backhaus mit Backofen ist eine Besichtigung wert. Bei einem gemeinsamen Törggele – Abendessen mit den hausgemachten Spezialitäten lässt es sich gut verweilen. Anschließend spielt ein Harmonika Spielereinige Stimmungslieder mit seiner Ziehharmonika. 

 

MELIX & APFELSTRUDELPARTY AUF DER ZANSERALM

Nach dem Frühstück fahren Sie zur MELIX und besuchen die größte Obstgenossenschaft des Eisacktals. Hier werden Sie in die Geheimnisse des Südtiroler Qualitätsapfels eingeweiht. Apfelbotschafter Hans Tauber erklärt in einer PowerPoint Präsentation die Arbeit der Bauern und führt Sie durch die Arbeitsräume. Dabei erleben Sie die Lagerung, Waschung, Sortierung und Verpackung der Äpfel. Zwischendurch werden drei Apfelsorten verkostet und zum Abschluss genießen Sie einen hervorragenden Apfelschnaps oder einen Apfellikör. Anschließend fahren Sie durch das Villnösstal zur Zanser Alm. Dort angekommen, finden Sie Ruhe und Erholung im Land der „bleichen Berge“. Die markante Geisler Gruppe mit ihren bizarren Felstürmen und Bergspitzen erhebt sich vor Ihnen und „krönt“ das Tal. Ein gnussvoller hausgemachter Apfelstrudel wird ihnen serviert.

TAG 5: ABREISE

Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie zurück zu Ihrer Heimat.

 

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤