Logo-Heimatmelodien

Sonnwende in Südtirol & Berge in Flammen

4 Tagesreise | Donnerstag–Sonntag
25.- 28. Juni 2020

Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal  (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)

  • EZ Zuschlag € 15,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 2 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage
  •  

>> Exklusiv

 

  • 1 X Schlossführung
  • 1 X Weinpräsentation & Weinverkostung
    (gegen Aufpreis)

Inklusivleistungen

  • 3 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 2 X Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 1 X 3er Honigverkostung / 1 x 3er Apfelverkostung
  • 1 X Reisebegleitung Tag 2
  • 1 X Eintritt zum Alpenrosenfest mit Geschwister Niederbacher (inkl. Berg- & Talfahrt auf den Gitschberg + Honigverkostung / Speck-Käseteller / Kaffee & Krapfen / Gastgeschenk)

Tag 1 – Anreise

Tag 2 – Bienen- und Apfelwanderung
Am Vormittag fahren Sie nach Trens und begehen den „Wipptaler Bienenweg Trens-Valgenäun”. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Imkerei. Sie erfahren viele Neuheiten, Wissenswertes und Interessantes aus der Welt der Bienen und über Bienenprodukte. Abschließend verkosten Sie einige Honigsorten. Nach dem Mittagessen begleitet Sie ein Apfelbotschafter durch die Apfelplantagen von Natz. Bei dieser Wanderung erfahren Sie vieles über die Arbeit der Apfelbauern und verkosten einige Apfelsorten.

Tag 3 – Almrosenfest mit Geschwister Niederbacher
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Meransen und von dort mit der Gitschbergbahn auf den Gitsch (2.000 m). Unweit der Bergstation auf der Hütte werden ihnen drei verschiedene Käsesorten zur Verkostung angeboten. Sie können alternativ zur Gitschhütte wandern (20 Min.) und das 360° Panorama genießen. Gegen Mittag kehren Sie mit der Gondelbahn zurück nach Meransen und genießen in der Veranstaltungshalle im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien” Südtiroler Unterhaltungskünstler, wie die „Geschwister Niederbacher”, eine Schuhplattlergruppe und die unverwüstliche Stimmungskanone Adolf.

Tag 4 – Abreise 

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤