Logo-Heimatmelodien

Alpenrosen Blühen & Harmonie der Geislerspitzen

4 Tagesreise | Donnerstag–Sonntag
25.- 28. Juni 2020

Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)

  • EZ Zuschlag € 15,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 4 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage
  •  

Inklusivleistungen

  • 3 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 2 X Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 1 X Harmonikaspieler auf der Alm
  • 1 X Reisebegleitung
  • 1 X Eintritt zum Alpenrosenfest mit Geschwister Niederbacher (inkl. Berg- & Talfahrt auf den Gitschberg + Honigverkostung / Speck-Käseteller / Kaffee & Krapfen / Gastgeschenk)

Tag 1 – Anreise

Tag 2 – Harmonie der Geisler Spitzen
Nach dem genussvollen Frühstück fahren Sie zur Zanser Alm im hinteren Villnösstal, der Heimat der weltbekannten Berglegende Reinhold Messner. Hier sind Sie den weltbekannten Geislerspitzen ganz nahe. In einer der umliegenden Hütten werden Sie von Südtiroler Musik verzaubert. Gegen Eigenbezahlung können Sie Südtiroler Spezialitäten genießen. Wer möchte kann den von der Alm aus den rollstuhlgerechten Naturlehrpfad gehen. In einer Stunde führt Sie der Weg entlang Almwiesen und durch den Wald bis zum Wildgehege und zurück. Am Nachmittag sind Sie zu Gast in der Dürer-Stadt Klausen. Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden und verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Stadtmuseum mit dem berühmten Loreto Schatz bewundern. Wanderwillige haben die Möglichkeit eine 30 Minuten Wanderung zum Kloster Säben zu machen.

Tag 3 – Alpenrosen blühen
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Meransen und von dort mit der Gitschbergbahn auf den Gitsch (2.000 m). Unweit der Bergstation auf der Hütte werden ihnen drei verschiedene Käsesorten zur Verkostung angeboten. Sie können alternativ zur Gitschhütte wandern (20 Min.) und das 360° Panorama genießen. Gegen Mittag kehren Sie mit der Gondelbahn zurück nach Meransen und genießen in der Veranstaltungshalle im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien” Südtiroler Unterhaltungskünstler, wie die „Geschwister Niederbacher”, eine Schuhplattlergruppe und die unverwüstliche Stimmungskanone Adolf.

Tag 4 – Abreise

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤