Logo-Heimatmelodien

Melodien auf der Seiser Alm & Bergwelt der Dolomiten

4 Tagesreise
09 Sept. – 12 Sept. 2021

8 Tagesreise
05 Sept. – 12 Sept. 2021

  • Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler  (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)
  • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 4 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 1 X Berg- und Talfahrt Seiser Alm
  • 1 X Reiseleiter Dolomitenrundfahrt
  • 1 X Eintritt zum Kirchenkonzert

  • Zusatzleistungen buchbar:
  • Reisebegleitungen
  • 1 X Besuch Melix mit Apfelverkostung
  • 1 X Harmonika Spieler auf der Zanseralm
  • 1 X Bauernmarende am Bauernhof
  • 1 X EIntritt Schloss Velthurns mit Weinverkostung

Tag 1: Anreise

 

Entscheiden Sie Selbst welches Programm Sie wählen

 

Melix & Dolomitental mit Zanseralm

Nach dem Frühstück fahren Sie zur MELIX und besuchen die größte Obstgenossenschaft des Eisacktals. Hier werden Sie in die Geheimnisse des Südtiroler Qualitätsapfels eingeweiht. Ein Mitarbeiter erklärt in einer PowerPoint Präsentation die Arbeit der Bauern und führt Sie durch die Arbeitsräume. Dabei erleben Sie, wie Äpfel gelagert, gewaschen, sortiert und verpackt werden. Zwischendurch werden drei Apfelsorten verkostet und zum Abschluss genießen Sie einen hervorragenden Apfelschnaps oder einen Apfellikör.n Anschließend fahren Sie durch das Villnösstal zur Zanser Alm. Dort angekommen, finden Sie Ruhe und Erholung im Land der „bleichen Berge“. Die markante Geisler Gruppe mit ihren bizarren Felstürmen und Bergspitzen erhebt sich vor Ihnen und „krönt“ das Tal. Ein Harmonika Spieler sorgt für Unterhaltung.

 

Pragser Wildsee – Dolomiten Nord – Ost 

Vom Hotel aus fahren Sie ins Pustertal, vorbei an Bruneck, direkt hin zum Pragser Wildsee. Nach einer kurzen Rast fahren Sie weiter nach Toblach und das Höhlensteintal. Gegen Mittag erreichen Sie den Misurinasee. Inmitten der grandiosen Bergwelt der Dolomiten liegt dieser bekannte See, der im NO. von den „Drei Zinnen“, im O. von der Cadini Gruppe und im S. vom Sorapis eingerahmt wird. Über den passo tre croci, den 3 Kreuzepass, erreichen Sie Cortina d’Ampezzo. Dann bringt man Sie auf den Falzarego- Pass, wo Sie den Hexenstein, den Col di Lana, die Marmolada, die Königin der Dolomiten, genauso bestaunen, wie den Lagazuoi und die Tofana Gruppe. Über den Valparola- Pass bringt man Sie ins Gadertal und zurück nach St. Lorenzen im Pustertal.

 

Brixen – Bauernhof – Wein im Schloss

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brixen, Dort besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammenfluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der barocke Dom und die ehemalige bischöfliche Hofburg verzaubern jeden Besucher. Gegen Mittag sind Sie Gast auf einen Bauernhof, wo Ihnen in den alten Bauernstuben des Hofes eine originelle Südtiroler „Bauermarende“ mit Speck, Käse, Kaminwurzen, und Brot serviert werden. Am Hof lässt es sich gut verweilen. Am Nachmittag fahren Sie nach Feldthurns, wo Sie bei einer Schlossführung in der mittelalterlichen Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums bewundern können. Im Anschluss genießen Sie eine kleine Weinverkostung.

 

Ruhe Tag: Heute Haben Sie Zeit zur freien Verfügung

 

Bozen  –  Dolomiten Süd

Vom Hotel aus fahren Sie nach Bozen in Südtirols Landeshauptstadt, die viel zu bieten hat: Der Dom, der Waltherplatz, die Lauben und der Obstmarkt sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Anschließend fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Sie fahren durch das Eggental die große Dolomitenstraße entlang zum Karer See und Karer Pass. Über König Laurins Rosengarten und die zackige Latemar- Gruppe werden Sie staunen. Anschließend geht’s durchs Fassatal nach Canazei zum Sella- Joch. Von dort fahren Sie durch Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich im Grödental weiter nach Klausen und zurück in Ihr Hotel

 

Samstag 11 September:  Melodien auf der Seiseralm
Sie fahren nach Seis am Schlern und von dort mit der Gondelbahn auf die Seiser Alm nach Compatsch. Von hier wandern Sie ostwärts. Ab und zu begegnet man Pferdekutschen, die Touristen von Compatsch zu einem Aussichtspunkt in der Nähe der Rauchhütte bringt, von dem man einen wunderschönen Blick auf den Langkofel und Plattkofel hat. Am Nachmittag besuchen Sie ein stimmungsvolles Konzert in der Franziskuskirche auf der Seiseralm, dabei sorgt Männerquartett aus Kastelruth für besondere Momente.

 

Abreise

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤