Törgellen Südtirol Veranstaltungen

Törggelen Südtirol 

 

Törggelen ist bei uns in Südtirol ein beliebter Brauch und blickt ebenso auf eine lange Tradition zurück.

Das Wort „Törggelen“ stammt von “torquere“ und bedeutet: Wein pressen. Die Weinpresse stand im Keller in der der Wein entstand. Den Ursprung dazu fand man in Kaltern. Die Zeit zum Törggelen bei uns in Südtirol beginnt, wenn nahezu alle Trauben geerntet sind und sich das Laub gelb verfärbt sprich von Anfang Oktober bis einschließlich Ende November.

Früher traf man sich nach dem Weinpressen mit den Bauern und Händlern und verkostete den noch nicht vergorenen Traubensaft: den „Süßen“, und später den jungen Wein genannt:“ Neuen“.

Heute trifft man sich in einem Buschenschank oder auf den zahlreichen Törggelefesten. Dazu gibt es lokale hausgemachte Traditionsgerichte und man kann den hauseigenen Wein und Apfelsaft genießen. Was das Törggelen unvergesslich macht, ist das gemütliche Zusammensitzen mit Freunden, das gemeinsame Lachen, Feiern und noch zuletzt das Musizieren.

herz

Törggelen in Südtirol – Konzerte und Reisen

Wir nehmen dies in Meransen in Südtirol zum Anlass um Feste zu feiern: 
Die Törggelefeste werden musikalisch umrahmt und dabei treten bekannten Künstler auf. 
Dazu verwöhnen wir Sie mit Speck und Wein.
 
Südtiroler Törggele- und Ladinerfest in Meransen mit den Ladinern – Oktober 2021
Südtiroler Törggelefest in Meransen mit den Amigos – Oktober 2021