Logo-Heimatmelodien

Wanderparadies Südtirol

Dieses Angebot gilt für Privatreisende, die mit Ihren Pkw oder Zug anreisen.

7 Tagesreise vom 06.09 - 12.09.2020
"das besondere Erlebnis"


Preis ab 649 €

  • Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler  (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)
  • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 6 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • 6 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 5 X Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 X Begrüssungsgetränk im Hotel
  • 1 x Seilbahn Rittnerhorn
  • 1 x Seilbahn Seiseralm

 

TAG 1: ANREISE

Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante

Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler

mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol

angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden.

 

TAG 2 – TAG 6

 

VILLNÖSSER ALMEN

Dieses Ausflugsziel liegt im Naturpark Puez-Geisler innmitten des Dolomiten UNESCO Welterbe. 

Eine geführte Wanderung mit schönem Panoramablick auf die Geislerspitzen lassen Wanderherzen höher

schlagen.

 

ZU DEN LÜSNER- BZW. RODENECKERALMEN – EISACKTAL

Den Wanderfreuden sind hier keine Grenzen gesetzt: sanfte Wege durch

saftige Wiesen und Wälder, teils unberührte Landschaften und eine tolle

Fernsicht erfreuen jeden Wanderer. Verschiedene Almhütten locken mit

ihren köstlichen Südtiroler Gerichten und genussvollem Wein (eigene

Kosten).

 

DIE WEITEN DER VILLANDERER ALM

Wanderfreudige sind hier in einem Paradies mit einem mehr als 20 km²

großen Almgebiet. Wiesen, Wälder und Latschenfelder gibt es zuhauf.

Eine faszinierende Aussicht auf die Dolomiten, die Rieserfernergruppe

und zu den Zillertaler Alpen bietet eine besondere Naturkulisse.

Unterwegs genießen Sie in den gut bewirtschafteten Almhütten

vielfältige typische Schmankerln und Spezialitäten der Südtiroler Küche,

die Sie auf eigene Kosten genießen. Anschließend wandern Sie zurück zum Bus.

 

SEISERALM DIE GRÖSSTE HOCHALM EUROPAS

Wer zum Wandern nach Südtirol kommt, den erwarten auf der Seiser

Alm eine Vielzahl verschiedener Wanderwege und Wandermöglichkeiten.

Der Schlern ist zum Greifen nah, ebenso die Langkofl Gruppe.

Ein herrliches Panorama und verschiedene Hütten warten auf Sie.

Während Sie sich in einer Hütte auf eigene Kosten mit Südtiroler

Spezialitäten verwöhnen lassen, spielt ein Harmonikaspieler

unterhaltsam auf.

 

RITTNER HORN 

Vom Parkplatz in Pemmern fahren Sie in der Gondel zur Schwarzseespitze.

Von dort aus wandern Sie der Südtiroler Himmelstour folgend in

Richtung Unterhornhaus. Verschiedene Aussichtsstellen laden zum

Genießen ein. Hier sieht man den Rosengarten, Latemar, Schlern, Seiser

Alm, Marmolata, Lang-und Plattkofel, Aferer Geisler, Peitler Kofel und die

Alpen des Zillertals. Der gesamte Weg ist von Latschen und Zirbelkiefer

gesäumt.

 

WANDERN ZUM VÖLSER WEIHER UND ZUR TUFFALM AM FUSS DES SCHLERN

Die Wanderung beginnt an der Talstation der Umlaufbahn Seis-Seiseralm.

Von hier wandern Sie zum Völser Weiher, ein herrlicher Bergsee,

inmitten grüner Bäume gelegen, mit kristallklarem Wasser. Nach kurzer

Rast wandern Sie weiter zur bekannten Tuffalm. Die Tuffalm befindet sich

am Fuß des Schlern. Die urige Alm ist aufgrund ihrer idyllischen Lage,

ihrer köstlichen kulinarischen Spezialitäten und der unvergleichbar

herzlichen Gastfreundschaft ein beliebtes Ziel für Wanderer und Genießer.

 

TAG 7: ABREISE

Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt fahren Sie zurück in Ihre Heimat.

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤