Gruppenreisen Wandern Dolomiten
Wanderreisen Südtirol
Jetzt die besten Wanderrouten Südtirols entdecken!
berge-header-1.png

Gruppenreisen – Wandern

Gruppenreisen zum Wandern in Südtirol bieten zu jeder Jahreszeit einzigartige Erlebnisse für Unternehmen, Vereine oder private Gruppen, umgeben von der atemberaubenden Natur. Auf den vielfältigen Wanderwegen entdecken Teilnehmer Wälder, Felder, Wiesen, Sehenswürdigkeiten und spektakuläre Aussichtspunkte. Unsere geführten Touren führen Sie in die Berge, zu Almen und Hütten, wo kulinarische Highlights inmitten idyllischer Landschaften warten. Planen Sie mit uns Ihre individuelle Gruppenreise zum Wandern in Südtirol, um gemeinsam unvergessliche Momente in der Natur zu erleben.

Wanderreisen

Die schönsten Hochalmen in Südtirol
Gehzeiten | Strecke | Höhenmeter
💗 Highlights:
Seiser Alm Villanderer Alm Rodenecker Alm


Die schönsten Waalwege in Südtirol
Gehzeiten | Strecke | Höhenmeter
💗 Highlights:
Marlinger Waalweg Algunder Waalweg


Winterwanderreisen

Die schönsten Hochalmen in Südtirol
Gehzeiten | Strecke | Höhenmeter
💗 Highlights:
Seiser Alm Villanderer Alm Rodenecker Alm


Wanderreisen im Frühling

Das Frühlingserwachen in Südtirol bietet mit dem Sprießen der Knospen, insbesondere der zahlreichen Apfelbäume, und dem Erblühen der ersten Frühblüher ein einzigartiges Wandervergnügen. Die milden Temperaturen und sonnigen Tage fördern dieses Naturschauspiel, besonders im Eisacktal, Etschtal und Vinschgau, wo die Apfelblüte ein Fest für alle Sinne darstellt.

Wanderreisen im Sommer

Im Sommer bietet Südtirol unzählige Möglichkeiten, die Natur mit ihren Bergen, Almen, Hütten und Seen zu erkunden, wobei Wanderwege durch die Dolomiten, über Felder und durch Wälder führen. Neben Forst- und Rundwegen gibt es Klettersteige, die in die Höhen führen. Nach den Wanderungen kann man auf den Sommerfesten Brauchtum und Tradition hautnah erleben.

Wanderreisen im Herbst

Das Herbstwandern in Südtirol zeichnet sich durch die leuchtenden Farben gelb, orange, rot und golden der Weinberge, Apfelbäume, Laubbäume und Lärchen aus, die sich auf den Winter vorbereiten. Noch bis Ende Oktober ermöglichen angenehme Temperaturen Wanderungen in den Bergen, bevor ein Wetterumbruch Schnee bringen kann. Diese Jahreszeit ist auch bekannt für das traditionelle Törggelen.

Wanderreisen im Winter

Südtirol verwandelt sich im Winter in ein echtes Winterwunderland, ideal für ausgedehnte Wanderungen durch weiß verschneite Wälder und die Stille zugefrorener Seen. Mit rund 400 gut präparierten Wanderwegen und der Möglichkeit zum Schneeschuhwandern bietet es einzigartige Erlebnisse abseits der Skipisten.