Musikgruppen Südtirol: zu Gast in Meransen!

Erleben Sie hautnah Musikgruppen Südtirol in Meransen!

Jedes Land sowie jede Region hat seine eigene Volksmusikart. Seid eh und je wurde in Südtirol, wenn man sich auch in kleinsten Gruppen getroffen hat, gesungen sowie getanzt und ebenso musiziert. Beim Törggelen, sowie bei Volks- und Trachtenfesten, oder bei Unterhaltungen durfte deshalb Musik nicht fehlen. Dazu brauchte es nur wenig: Sowohl ein Instrument, genauso eine Stimme und deshalb auch gute Laune.

Weil die Musik bis in die Seele eindringt, erreicht sie das Herz der Menschen genauso lautet ein bekannter Spruch. Dies können Sie bei unseren Festen selbst erleben und ebenso mitfühlen. Bei unseren Musikveranstaltungen mit internationalen Musikern und Interpreten können Sie sich schließlich selbst davon überzeugen. Bei den zahlreichen Konzerten die in unserer Veranstaltungshalle in Meransen ausgetragen werden, können Sie die Interpreten hautnah erleben und ebenso Südtiroler Qualitätsprodukte genießen. Hier treffen Musik und genauso Kulinarik aufeinander.

Musikgruppen (zu Gast in Meransen - Südtirol)

Die Kastelruther Spatzen aus Kastelruth (Südtirol)

Sie sind die erfolgreichste Volksmusikgruppe in Europa und genauso Grand Prix Sieger 1990 mit dem Lied: „Tränen passen nicht zu dir“. Seid über 30 Jahren begeistern sie ihre Fans im Inland sowie im Ausland.

Die Ladiner aus dem Grödnertal (Südtirol)

Otto und Joakim die beiden Grödner Musikanten und gleichzeitig Grand Prix Sieger 2004 mit ihren einzigartigen Melodien z.B. „Ich hab Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren“, ebenso „Beuge dich vor grauem Haar“, verzaubern sie ihre Fans.

Vincent und Fernando aus Andrian (Südtirol)

Die beiden sympathischen Brüder aus Andrian sind in der deutschsprachigen Musikwelt sehr bekannt, weil sie den Grand Prix 2009 durch das Lied:“ Der Engel von Marienberg“ gewonnen haben. Seitdem sind sie aus der Musikwelt und ebenso bei den Fans nicht mehr wegzudenken.

Oesch´s die Dritten aus Schwarzenegg (Schweiz)

Die Jodler Familie stammt aus der Schweiz. Mit vielen TV Auftritten in bekannten Sendungen haben sie es schließlich geschafft Publikumslieblinge zu werden. Das Jodeln, ebenso ihre Texte, sowie die schwungvollen Auftritte haben sie zum Erfolg geführt.

Das Männerquartett aus Kastelruth (Südtirol)

Die vier Sänger aus Kastelruth singen teils volksmusikalische Weisen in Südtiroler Dialekt, sowie auch religiöse Lieder und bringen damit die Seele der Menschen zum Leuchten. Dies können sie erleben indem sie ein Fest oder genauso ein Kirchenkonzert besuchen.

Oswald Sattler aus Kastelruth (Südtirol)

Bei ihm ist der Glaube eine Herzensangelegenheit deshalb betrachtet er seine Stimme als Gabe Gottes. Mit dem Lied:“ Ich zeig dir die Berge“ gewann er nicht nur den Grand Prix der Volksmusik 2000 sondern auch unendlich viele Herzen der Menschen. Sofern sie Zeit haben besuchen Sie ein Konzert oder eine Veranstaltung.

Die Geschwister Niederbacher aus Mühlbach (Südtirol)

Die Familie musiziert schon seid zwei Generationen und ist deshalb sehr erfolgreich. Mit der Teilnahme am Grand Prix 2010 mit dem Titel: „Ein Lied für Mama“ wurden sie nicht nur mit Rum und Ehre belohnt sondern ebenso mit dem 2. Platz. Sie werden Begeisterung verspüren wenn Sie ihre Lieder und ebenso die Texte hautnah erleben.

Die Amigos aus Villingen (Deutschland)

Das Schlagerduo Bernd und Karl Heinz sind seid 2006 an der Spitze des deutschen Schlagers und somit sehr erfolgreich. Ihre Songs und auch ihre Alben erzählen über Gefühle, genauso wie von Liebe und ebenso von Hoffnung. Deshalb überzeugen sie die vielen Fans da sie glaubwürdig und authentisch sind. Bei manchen Konzerten überzeugen nicht nur die beiden Brüder sondern auch Daniela Alfinito die Tochter von Bernd.

Graziano aus Bozen (Südtirol)

Graziano, der gebürtige Bozner, welcher schon mit 4 Jahren an „Zecchino d, oro“ teilnahm, erobert mit seiner romantischen Stimme und seinen emotionalen Texten die Herzen aller Frauen. Genauso können wir das im Lied “ Ich schenk dir Liebe“ auskosten.