Logo-Heimatmelodien

„Die Alm ruft“ Wandern & Hüttengaudi am Fuße des Schlerns & Rosengarten

5 Tagesreise | Teil 3

  • Die Unterbringung erfolgt im 3 Sterne Hotel Pustertal – Eisacktal samt Seitentäler (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)
  • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
  • Stornofrei bis 4 Wochen vor der Anreise
  • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
  • Verlängerungstag auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • 4 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 3 X Abendessen (3-Gänge-Menü + Salatbuffet)
  • 1 X Gala-Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 X Begrüßungsgetränk
  • 3 X Wanderbegleiter
  • 3 X Harmonika Spieler
  • 1 X Bahnfahrt Jochtal

Tag 1 – Anreise

Tag 2 – Tag 4

Wandern in Vals Jochtal

Mit der Gondel fahren Sie vom malerischen Valsertal hinauf zur Bergstation Jochtal. Dort gibt es den Panoramarundweg. Sie wandern Richtung Ochsenboden hin zur Kuppe des „Steiner Mandl“ (2117 m). Dort genießen Sie beim Gipfelkreuz einen einmaligen 360° Rundblick auf die Südtiroler Bergwelt, sehen Teile der Dolomiten, der Sarntalerund Stubaier Alpen. Sie kehren in einer Almhütte ein, wo Sie bedient und verköstigt werden. Ein Harmonikaspieler sorgt für echte Hüttengaudi. Erholt und gestärkt wandern sie weiter durch Wälder und Lärchenwiesen bis zum Parkplatz oberhalb Spinges. Nach der Wanderung, fahren Sie nach Meransen dort können Sie Südtiroler Qualitäts Produkte Verkosten und Kaufen. 

 

Wandern zum Völser Weiher und zur Tuffalm am Fuß des Schlerns

Die Wanderung beginnt an der Talstation der Umlaufbahn Seis-Seiseralm. Von hier wandern Sie zum Völser Weiher, ein herrlicher Bergsee, inmitten grüner Bäume gelegen, mit kristallklarem Wasser. Nach kurzer Rast wandern Sie weiter zur bekannten Tuffalm. Die Tuffalm befindet sich am Fuß des Schlern. Die urige Alm ist aufgrund ihrer idyllischen Lage, ihrer köstlichen kulinarischen Spezialitäten und der unvergleichbar herzlichen Gastfreundschaft ein beliebtes Ziel für Wanderer und Genießer. Hier erwartet Sie ein Harmonikaspieler, der mit Musik Ihren Aufenthalt musikalisch umrahmt. 

 

Wanderung unterm Latemar

Das Rosengarten-Latemar Gebiet ist eine der schönsten Wanderregionen Südtirols. Obereggen, idyllisch an der Westseite des Latemar gelegen, bietet einen idealen Startpunkt für Wanderungen. Von der Talstation Obereggen ausgehend wandern Sie durch Nadelwald und Wiesen hin zur Bergstation. Dort angekommen genießen Sie das überragende Panorama der Brenta Dolomiten, Adamello, Ortlergruppe, Ötztaler- Stubaier-Sarner- und Zillertaler Alpen. Weiter führt der Wanderweg dem Kamm entlang zu einladenden Almhütten, wo Sie ein Harmonikaspieler erwartet und unterhaltet. 

 

Tag 5 – Abreise

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten





Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤